Blog

Urlaubstipps

Guten Appetit

Älpler-Woche

7 Nächte inklusive Frühstück, Abendessen, täglich gratis Bergbahnkarten, gratis Familien-Ferienprogramm von Pfingsten bis Anfang November ab € 388 pro Person.

Mehr
Am Scheidplatz angekommen
Am Scheidplatz angekommen
Der Hirte und sein Kranzrind
Der Hirte und sein Kranzrind
Alpe Oberstdorf › Blog

Viehscheid in Oberstdorf...

... oder: Eine Frankfurterin lernt unsere älteste Tradition kennen :-) Am 13. September 2016 war es wieder soweit und die Kühe sind von ihren Almen wieder zurück ins Tal gebracht worden. Wir waren live dabei!

Neuland für eine Frankfurterin

Unsere liebe Susanne war zusammen mit Ruth und Pati, einer Freundin aus Frankfurt, auf dem Viehscheid. Schon um 8 Uhr morgens waren die drei im Ried und sind gemütlich mit noch nicht allzu vielen anderen Besuchern zur Skiflugschanze gelaufen. Hier werden die glücklichen Kühe alljährlich von der Alm zurück erwartet und für den Zug ins Tal vorbereitet.

Blumenkranz & Glockengebimmel

Auf der Weide an der Schanze angekommen, wird das Kranzrind geputzt und mit bunten Blumen und einer großen Glocke geschmückt. Von hier aus geht es dann bis hin zum Scheidplatz in Oberstdorf, wo die Hirten mit ihrem Vieh schon von den Besuchern erwartet werden. Frankfurterin Pati, die noch nie einen Viehscheid miterlebt hat, war ganz aus dem Häuschen ;-)

Und nun?

Die Kühe werden nach ihrem Sommer auf der Alm wieder ihrem Besitzer im Tal übergeben, der sich dann den Winter über um seine Tiere kümmert. Ein Winter in den Bergen wäre zu riskant für die braunen Riesen... Aber bei einem sind sich unsere drei Viehscheid-Reporter sicher: Die Kühe träumen den Winter über sicher schon vom nächsten Sommer auf der Alm - und der Sommer, der kommt bestimmt!

Die Kühe kommen zurück!

Abgelegt unter
Blog
Verwandte Themen
Veranstaltungen → Die 68. Allgäuer Festwoche