Freizeit

Lust auf Urlaub?

Hier fühlen Sie sich sofort wohl!

Älpler-Tage

3 Nächte inklusive Frühstück, Abendessen, täglich gratis Bergbahnkarten, gratis Familien-Ferienprogramm von Pfingsten bis Anfang November ab € 195 pro Person.

Mehr

Lassen Sie es sich schmecken!

Selbstgemachte Butter ist ein Highlight

Alpe kulinarisch

Stilvoll, rustikal, mit regionalen Akzenten und modernen Einflüssen - in den neuen rustikalen Stuben auf der Alpe Oberstdorf muss man sich einfach wohlfühlen. Lassen Sie sich von uns kulinarisch verwöhnen!

Mehr
Hirte und Kranzrind
Hirte und Kranzrind
Hirte und Kranzrind
Hirte und Kranzrind
Oberstdorfer Viehscheid
Oberstdorfer Viehscheid
Kranzrinder
Kranzrinder
Das Festzelt beim Viehscheid
Das Festzelt beim Viehscheid
Alpe Oberstdorf › Freizeit › Veranstaltungen

Allgäuer Viehscheid

Jedes Jahr im September findet im Allgäu der Viehscheid statt - ein Highlight für Einheimische und Touristen gleichermaßen. Die Rückkehr der Rinder von den Alpen ins Tal wird mit einem großen Fest gefeiert. Verbringen Sie die Viehscheid-Zeit auf der Alpe!

Der Bergsommer

Im Frühsommer, wenn Schnee und Eis auf die Gipfel vertrieben sind, ziehen die Hirten mit dem Allgäuer Jung- und Milchvieh in die Berge. Ein langer Sommer (ca. 100 Tage) voll Arbeit steht den Hirten bevor: Das Hüten, die Pflege der Tiere sowie die Herstellung von Butter und Käse erfolgen in aufwendiger Handarbeit. Ziel ist es, am Ende des Sommers die anvertraute Herde vollständig wieder heim zu bringen und gesund und kräftig an ihre Eigentümer zurückzugeben.

Mitte September ist es dann soweit, mit dem Viehscheid kommen die Rinder zurück ins Tal. Stolz darauf, dass sie den Bergsommer unfallfrei gemeistert haben, putzen die Hirten zu diesem Anlass schon früh am Morgen das Vieh und schmücken das Leittier mit Blumenkränzen. Mit großem Glockengebimmeln ziehen sie, unter zahlreichen Zuschauern, zum Scheidplatz, wo sie ihren Besitzern zurück gegeben werden.

Dieses Fest des Alpabtriebes, der Viehscheid, ist eine der größten, schönsten und ältesten Festtraditionen in Oberstdorf und im Allgäu. Meist werden zu diesem Anlass Festzelte aufgestellt, Musikkapellen spielen, die eine oder andere Maß wird gemeinsam getrunken und der Sommer in Hochstimmung verabschiedet.

Viehscheid in Oberstdorf

Der Oberstdorfer Viehscheid wird besonders groß gefeiert und ist inzwischen so bekannt, dass die Viehscheid-Zeit zur Hochsaison-Zeit in Oberstdorf geworden ist.
Bis zu 20.000 Besucher verfolgen am Oberstdorfer Scheidplatz im Ried die Rückkehr des Viehs von den Hochalpen. Etwa 1000 Kühe, die ihre Sommerzeit auf den Alpen verbracht haben, kommen zu Tale.
Hinzu kommt, dass der Spätsommer und Herbst aufgrund der farbenprächtigen Natur und den angenehmen Temperaturen zu den beliebtesten Wanderzeiten gehören.

Erleben Sie diese traditionelle Festlichkeit und genießen Sie den Spätsommer in den Bergen!
Wir freuen uns auf Sie!

Viehscheid-Termine 2017

OrtDatum
Oberstdorf, Ortsteil Schöllang12.09.2017
Oberstdorf13.09.2017
Hindelang11.09.2017
Oberstaufen15.09.2017
Pfronten16.09.2017
Seeg09.09.2017
Nesselwang15.09.2017
Gunzesried16.09.2017
Thalkirchdorf22.09.2017
Wertach18.09.2017
Obermaiselstein23.09.2017
Immenstadt16.09.2017
Bolsterlang19.09.2017
Kranzegg15.09.2017
Kleinwalsertalnoch nicht bekannt
Eisenberg, OT Zell16.09.2017
Missen23.09.2017

Änderungen vorbehalten!