Freibergsee im Frühling
Freibergsee im Frühling
Ausblick vom Berghaus Söllereck
Ausblick vom Berghaus Söllereck
Freibergsee im Frühling
Freibergsee im Frühling
Alpe Oberstdorf › Freizeit

Vom Schönblick über die Hochleite zum Freibergsee

Genießen Sie während Ihres Aufenthalts in der Alpe Oberstdorf die einzigartige Flora und Fauna des Bergwaldes Richtung Hochleite. Der atemberaubende Blick ins obere Stillachtal wird Ihnen dabei sicherlich noch lang in Erinnerung bleiben. Doch auch für die Jüngsten bietet der Naturerlebnisweg jede Menge Spaß.

Wegbeschreibung

Von der Alpe Oberstdorf geht es mit der Bahn auf 1400m nach oben. Die ganz Sportlichen können natürlich auch den Weg zum Schönblick laufen. Dabei geht es ca. 40 min den Berg hinauf.
Am Schönblick angelangt führt ein toller Naturerlebnisweg zur Hochleite. Vorbei geht es dabei an einem einzigartigen Hochmoor, wo die Kids sich sicherlich an den Fröschen, Fischen und Enten erfreuen können. Während des gesamten Weges kommen immer mal wieder Aussichtspunkte, die einen eindrucksvollen Blick auf Oberstdorf und das obere Stillachtal eröffnen.
An der Hochleite angelangt führt ein Abstieg auf einer geteerten Straße Richtung Café Schwand.

Wo Einkehren?

Das ist wohl die schwierigste Frage, die Sie sich auf dieser Tour stellen sollten. An der Hochleite sind die Kässpatzen nur zu empfehlen, doch die selbergemachten Milchspeisen und das eigen angefertigte Eis vom Café Schwand machen die Entscheidung nicht gerade leicht.

Weiter geht's

Nachdem Schwand können sie durch einen dicht bewachsenen Laubwald zum Freibergsee absteigen. Gerade im Spätsommer ist es nur zu schön hier durch zu laufen, wenn die Bäume anfangen sich zu verfärben und das Laub unter ihren Füßen raschelt.
Nach ca. 45 min sehen Sie im Wald schon etwas grün- türkisenes durch flackern- den Freibergsee. Einer der größten und schönsten Seen im Allgäu.
Wie wäre es hier noch mit einer abschließenden, lustigen Bootsfahrt für die ganze Familie? Ein Besuch der Heini- Klopfer Skiflugschanze sollte jedoch auch auf jeden Fall zu den Highlights Ihres Aufenthalts in der Alpe Oberstdorf zählen.

Zurück geht es auf einem etwas steileren Kiesweg durch den Wald nach unten zum Renksteg. Von da bringt Sie ein Bus wieder zurück zum Söllereck.

mit Allgäu-Walser Card fährt die ganze Familie kostenlos Bus