Anreise 23.10.2020 Abreise 28.10.2020 Personen 2 Personen

Neue Stärkungen beim Älpler-Frühstück auf der Alpe Oberstdorf / Allgäu

Stärkung für echte Älpler

Nichts geht über ein gutes Frühstück um gestärkt in den Tag zu starten. Besonders wenn ein erlebnisreicher Tag in den Allgäuer Bergen vor Dir liegt. Unsere 3 Frühstücks-Neuheiten sind super lecker und eine tolle Stärkung für echte Älpler.

Neuzugänge beim Älpler-Frühstück

Ein neuer Tag, ein neues Bergerlebnis. Du schwinkst Dich motiviert aus dem Bett und bist voller Tatendrang. Der Blick aus dem Fester bestätigt Dir, dass ein fantastischer Tag in der Allgäuer Bergwelt vor Dir liegt. Doch ohne eine gute Stärkung geht nichts. Zum Glück wartet unten in den gemütlichen Stuben bereits unserer leckeres Älpler-Frühstück auf Dich. Doch das ist noch nicht alles. Um Dir noch mehr Power für den Tag zu geben, haben wir uns 3 neue & stärkende Leckereien für Deinen perfekten Start in den Tag überlegt.

Muntermacher und Energiebooster

Mit diesen drei leckeren Neuheiten auf unserem Älpler-Frühstücksbuffet startest Du garantiert gut gestärkt in jeden Urlaubstag. Du kannst es nicht bis zu Deinem Aufenthalt in der Alpe Oberstdorf abwarten diese Leckereien zu probieren oder möchtest unserer Älpler-Frühstück zu Dir nach Hause auf den heimischen Frühstückstisch holen? Wir verraten Dir hier unsere Rezepte.

1
Ein Müsli für echte Älpler

Energieschub gefällig? ;) Unser Älpler-Müsli wird jeden Tag frisch für Dich zubereitet und gibt Dir die nötige Power für den Tag.

Und so geht´s:

Haferflocken (Gerne auch glutenfrei) und Rosinen mit Wasser kurz erwärmen und ziehen lassen. Sonnenblumenkerne und gehakte Mandeln, sowie etwas Leinsamen für die Omega 3-Zufuhr dazugeben. Rohrzucker und etwas Ahornsirup sowie reichlich Früchte der Saison und Joghurt hinzufügen und alles vermengen. Fertig :)

_Anstatt Joghurt kann man auch Mandelmilch oder Hafermilch nehmen.Über Nacht ziehen lassen, dann schmeckt es am Besten! _

Unser Geheimtipp: Du hast nur eine oder gar keine Obstsorte Zuhause und möchtest dennoch etwas fruchtiges in Dein Müsli? Gleich am Anfang getrocknete und klein geschnittene Dörrpflaumen zu den Rosinen geben. Diese werden mit der Zeit weich und geben
ein tolles Aroma ab.

2
Einfach, schnell und super lecker

Manchmal braucht es nicht viel, damit ein Gericht richtig lecker schmeckt. Mit unserem vegetarischer Brotaufstrich wird jedes Frühstücksbrötchen zum absoluten Hit. Und das beste: Die Zubereitung geht richtig schnell und ist ein tolles Rezept auch für Zuhause.

Und so geht´s:

Radieschen und Kresse zerkleinern mit Frischkäse natur und etwas Schmand vermengen. Danach alles gut mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig :)

3
Hausgemachter Aprikosentraum

Süß, samtig und lecker fruchtig. Wir haben eine vitaminreiche Verführung für Alle, die es zum Frühstück süß mögen - Unser hausgemachter Aprikosentraum.

Und so geht´s:

1 kg Aprikosen zerkleinern. ½ Biozitrone auspressen. Zitronensaft sowie Gelierzucker 2:3 dazugeben. Du kannst auch gerne auf Rohrzucker zurückgreifen, dann wird die Marmelade etwas dunkler, aber dafür ein kleines bisschen leckerer 😉
Nun noch Bourbon-Vanille oder Vanillezucker dazugeben. Damit sich kein Schaum bildet einfach einen TL Sonnenblumenöl hinzufügen. Das Ganze 13-15 Minuten bei 100 Grad kochen und kontinuierlich rühren, damit die Masse nicht anbrennt. Nun in die Gläser füllen, diese im noch heißen Zustand verschließen und auf den Kopf stellen, damit sich ein Unterdruck bildet. Fertig :)

Achtung: Die Gläser solltest Du vor dem Befüllen heiß vorwärmen.

"Sicherer" Start in den Tag

Damit Du auch beim Frühstück mit einem guten Gefühl in den Tag startest, wird Dir Dein eigener, fester Tisch zugeteilt und natürlich besteht genügend Abstand zu Deinem Nachbarn.

Außerdem haben wir weitere Maßnahmen für Deine Sicherheit getroffen, damit Dein Urlaub 2020 unbeschwert wird und lange positiv in Erinnerung bleibt.

Diese Beiträge könnten Dir auch gefallen!
Martina und ihr Team
von Martina am 16.10.2019
Als winterliches Gebäck ist das selbstgemachte Früchtebrot von Martina ein echter Klassiker, der nicht nur gut schmeckt, sondern auch Lust macht auf Weihnachten. Das Rezept lädt zum Nachbacken ein und mit den Kindern zusammen macht es gleich noch ...
Martina und ihr Team
von Martina am 19.09.2019
Im Sommer reifen all die vielen Früchte und bieten tolle Optionen für leckere und frisch gemachte Marmeladen oder Kompott. Martina zeigt Dir ihr Rezept für die Zwetschgenmarmelade, die sie auf der Alpe Oberstdorf zaubert.
Martina und ihr Team
von Martina am 20.09.2018
Weißt Du, was Deine nächste Grillparty noch besser machen kann? Ein Napf voll hausgemachter Kräuterbutter mit frischen Kräutern und leckerer Allgäuer Butter. Martina von der Alpe Oberstdorf zeigt Dir ihre ganz eigene Variante. Mach es nach!
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Alpe Oberstdorf auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Tag Manager
Verwendungszweck:

Einbindung von Google Analytics über den Google Tag Manager. Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy