Anreise 21.04.2019 Abreise 26.04.2019 Personen 2 Personen
54A0223
von Martina am 11.04.2019

Prämierung als einer der "Besten Arbeitgeber Bayerns und im Allgäu 2019"

Die Alpe Oberstdorf als Great Place to Work ausgezeichnet

Ein attraktiver Arbeitgeber zu sein, ist besonders für die Tourismusbranche und Gastwirtschaft von besonders wichtiger Bedeutung, denn der Arbeitsmarkt hat hohen Bedarf an qualifizierten Mitarbeitern und Fachpersonal.

Prämierung als einer der besten Arbeitgeber Bayerns und im Allgäu 2019

Die Auszeichnungen erfolgten zweifach und im Abstand von nur wenigen Tagen: Die zur Unternehmensgruppe Oberstdorf Resort gehörende Alpe Oberstdorf, zählt nun neben den anderen Betrieben von Oberstdorf Resort zu den besten Arbeitgebern im Allgäu und in Bayern. Dies ergab jeweils der Landes- und der Regionalwettbewerb von Great Place to Work®, einem international tätigen Forschungs- und Beratungsinstitut.

Unternehmenskultur wichtig für Mitarbeiter und Gäste

Die Qualität am Arbeitsplatz prägt nicht nur die eigenen Mitarbeiter, sondern wirkt sich auch auf die Servicequalität und somit auf die Gäste aus.

Für die Qualifizierung als bester Arbeitgeber gab es eine unabhängige Prüfung der Arbeitsplatzkultur und des Urteils der eigenen Mitarbeiter, die ausführlich und anonym befragt wurden. Auch das Management erhielt einen Fragenkatalog zum Thema Personalarbeit im Unternehmen.

In beiden Wettbewerben landeten die Oberstdorf Resort Betriebe auf der Bestenliste. Bei der Prämierung für das Allgäu erreichte das Unternehmen sogar den 3. Platz.
Die Alpe Oberstdorf ist teil davon und freut sich riesig über diese Auszeichnung. Gemeinsam mit den Oberstdorf Resort Betrieben schaffen sie ein angenehmes Arbeitsumfeld aus Vertrauen, Respekt und Teamgeist, in dem die Mitarbeiter das ganze Jahr das Beste für die Gäste geben.

Das könnte Dich auch interessieren!
54A0223
von Martina am 20.03.2019
Wenn die Schneefelder langsam weniger werden, die Tage schon morgens spürbar heller sind, die Sonne die Haut schon wohlig wärmt und die ersten Blümchen ihre Blüten zeigen, dann ist der Frühling im Allgäu angekommen.
54A0223
von Martina am 12.03.2019
Erlebe die Osterzeit doch mal im Allgäu und kommen mit Deiner Familie in die Alpe Oberstdorf am Söllereck. Es herrschen optimale Bedingungen für Osterferien mit Skifahren in den Alpen und Frühlingserwachen im Tal.
54A0223
von Martina am 15.02.2019
Tolle Aktionen und viel Spaß für die ganze Familie in den Osterwochen findet Ihr bei uns in der Alpe Oberstdorf direkt an der Piste des Familienbergs am Söllereck.
54A0223
von Martina am 31.01.2019
Lassen Sie sich die winterliche und frische Luft um die Ohren wehen und genießen Sie den Blick in die verschneiten Allgäuer Berggipfel. Wenn die Sonne untergeht und der Mond hinter den Alpen aufgeht, glitzern die Schneekristalle wunderschön im Mon...
54A0223
von Martina am 28.01.2019
Nichts ist schöner, als die gemeinsamen Urlaubstage mit der Familie. Vor allem, wenn die Großen und Kleinen zusammen Abenteuer erleben. Das Allgäu bietet Abwechslung pur, im Winter wie im Sommer!
54A0223
von Martina am 14.09.2018
Die Söllereckbahn lässt Kindheitserinnerungen wieder aufleben. Die Holzkugelbahn Söllis Kugelrennen bringt seit dem Sommer 2018 große und kleine Spiele-Fans zum Strahlen. Ein neues Wander-Abenteuer wartet am Familienberg Söllereck. Unbedingt auspr...
54A0223
von Martina am 22.08.2018
Das Nebelhorn zählt mit seinem 400-Gipfel-Panorama und seiner grünen Idylle zu den beliebtesten Ausflugszielen in der Oberstdorfer Region. Mit unseren täglich gratis Bergbahnkarten genießen bald auch Sie den einzigartigen Ausblick in die Allgäuer ...
54A0223
von Martina am 29.06.2018
Du willst wissen, wie das Wetter in dieser Woche wird? Kein Problem. App, Radio, TV und Co. geben Dir in der heutigen Zeit fast minütlich die aktuelle Wettervorhersage durch. Doch wie sah das eigentlich vor tausenden von Jahren aus? So ohne Strom?
Weißt Du, was Deine nächste Grillparty noch besser machen kann? Ein Napf voll hausgemachter Kräuterbutter mit frischen Kräutern und leckerer Allgäuer Butter. Martina von der Alpe Oberstdorf zeigt Dir ihre ganz eigene Variante. Mach es nach!